Navigation überspringenSitemap anzeigen
Jiu Jitsu – Kampfsport des Nachgebens in Bünde bei Herford | Tai-Do

Sieg durch Nachgeben Die Kunst des Jiu-Jitsu in Bünde


Lernen Sie die Kraft des Angreifers gegen ihn selbst zu verwenden

Jiu-Jitsu war bereits in Grundgedanken im 4. Jahrhundert in Wettkämpfen am chinesischen Kaiserhof zu erkennen. 

Im Gegensatz zu anderen Kämpfen wie dem griechischen Ringkampf waren es meist nicht die großen, starken Athleten, die den Kampf gewannen, sondern scheinbar kleinere und schwächere Kämpfer, die durch einfache Tricks die gegnerische Kraft gekonnt ausnutzten. Das Grundprinzip liegt nämlich darauf, nachzugeben, um zu siegen

Zum Trainingsplan

Jiu-Jitsu die sanfte Kunst


Der Grundsatz des Nachgebens lässt sich bereits in dem Namen Jiu-Jitsu erkennen, was so viel bedeutet wie „sanfte Kunst“. Ziel des Kämpfers ist es, nicht durch direkte Schädigung des Gegners und durch Kraft gegen Kraft zu gewinnen, sondern die Gefahr abzuwenden und dem Angreifer die Gelegenheit zu geben, über seine Verfehlung nachzudenken.

So wird die Kraft des Angreifers gegen ihn selbst gerichtet. Die beste Möglichkeit ist allerdings die Vermeidung eines Kampfes. Um in einer Kampfsituation gekonnt und spontan zu reagieren und den Aktionen des Gegners effektiv auszuweichen, bedingt es eine Einheit von Geist und Körper durch eine innere Ausgeglichenheit und Ruhe.

Ungeachtet dessen, ob ein Gegner bewaffnet ist oder nicht, zielt das Jiu-Jitsu darauf ab, den Angreifer möglichst effizient ohne große Anstrengung unschädlich zu machen. Dies kann in Form von Schlag-, Tritt-, Wurf-, Hebel-, Stoß- oder Würgetechniken geschehen.

Bei uns in der Kampfsportschule lernen Kinder als auch Erwachsene in kleinen Gruppen diese Techniken, ohne ein Verletzungsrisiko einzugehen. Individuell wird auf jeden Schüler eingegangen, um schnelle Lernerfolge zu erzielen. Im Mittelpunkt steht dabei auch die Ausgeglichenheit, die beim Jiu-Jitsu eine besondere Rolle spielt.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 05223 130807, falls Sie mehr über diese sanfte Kampfkunst erfahren wollen. Oder Sie besuchen uns ganz unverbindlich für ein Schnuppertraining und sehen selbst, ob Jiu-Jitsu etwas für Sie ist. Fragen beantworten wir Ihnen außerdem gerne über unser Kontaktformular.

Besuchen Sie uns jetzt auf Facebook!Besuchen Sie unseren YouTube-Chanel!
Zum Seitenanfang